Exposé schreiben lassen

Mustervorlage für Ihre Exposé von akademischen Ghostwritern

datenschutz dsgvo gdpr anonymität

Datenschutz & 100% Anonymität

regelmäßige teillieferung

Teillieferungen & kostenlose Änderungen

schnelle pünktliche lieferung

Schnelle & pünktliche Lieferung

akademische qualität

Top-Qualität von akademischen Experten

JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

Oder rufen Sie uns einfach an, wir beraten Sie gerne & kostenlos:

+41 41 5880368

Akademische Ghostwriter: Exposé erstellen lassen

Unsere Ghostwriter können Sie dabei unterstützen. Es genügt, wenn Sie uns Ihr Forschungsthema übermitteln. Unsere Ghostwriting-Agentur arbeitet mit 3000 Professoren aus verschiedenen Fachgebieten zusammen. Wir finden den passenden Fachexperten für Sie, der über den aktuellen Forschungsstand in Ihrem Fachgebiet informiert ist. Mit einem Exposé haben Sie bereits die Hälfte der Arbeit erledigt und können Ihre Abschlussarbeit schneller verfassen. Wenn Sie Ghostwriter für Ihr Exposé beauftragen, können Sie sicher sein, dass Ihre Arbeit von hoher Qualität ist. Des Weiteren, wenn Sie eine Mustervorlage für Ihre Masterarbeit oder Bachelorarbeit schreiben lassen möchten, können unsere Ghostwriter direkt ein Exposé zu Beginn erstellen. Dadurch erhalten Sie bereits einen groben Überblick und können abstimmen, welche Pläne bezüglich Ihres Forschungsthemas umgesetzt werden sollen.

Wenn Sie bei Ihrer Exposé Unterstützung benötigen, dann können Sie uns gerne sofort eine unverbindliche Anfrage schicken. Unsere Ghostwriting-Agentur melden uns innerhalb weniger Stunden mit einem kostenlosen Leistungsangebot mit fairen Preisen. Wir rufen Sie auch gerne an, falls Sie eine kostenlose telefonische Beratung durch einen unserer akademischen Betreuer wünschen.

Bei der Exposé Erstellung im Rahmen Ihrer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Doktorarbeit stellen sich Studenten mehrere Fragen: Was ist ein Bachelorarbeit-Exposé oder Masterarbeit-Exposé? Was ist der Zweck eines Exposés? Was sollte inhaltsmäßig in einem Exposé erscheinen? Ein Exposé zeigt Ihrem Betreuer, dass Sie sich inhaltlich bereits mit dem geplanten Thema Ihrer Arbeit beschäftigt haben und bildet die Grundlage für die weitere Literaturrecherche und die wissenschaftliche Ausarbeitung zu Ihrem Thema. Ein Exposé muss daher alles enthalten, was in der geplanten Arbeit thematisiert werden soll.

Überzeugen Sie sich von der Qualität unseres Ghostwriter
Services anhand unserer Kundenstimmen

Basierend auf den Bewertungen bei ProvenExpert. Lesen Sie hier eine Auswahl:

Für Ihre wissenschaftliche Arbeit können Sie bei GWriters schnell und professionell eine individuelle und plagiatsfreie Mustervorlage für Ihr Exposé erstellen lassen. Unser akademischen Ghostwriter sind Experten in der Literaturrecherche, der Formulierung von Problemstellung und Forschungsfragen sowie in der Anwendung verschiedener wissenschaftlicher Methoden wie quantitativen statistischen Auswertung im Rahmen von empirischen Studien oder auch quantitativen Inhaltsanalyse im Rahmen einer MAXQDA Auswertung von leitfadengestütze Experteninterviews. Als Meister aller wissenschaftlicher Disziplinen bieten wir somit professionelle Exposé Hilfe an.

Inhaltsverzeichnis

Wie kommt es, dass Professoren ihre Studenten ein Exposé schreiben lassen?

Viele Studenten zweifeln am Zweck des Exposés und stehen häufig der Frage: "Warum sollte ich überhaupt ein Exposé schreiben?" Das Exposé stellt eine Planungsskizze für Ihre Arbeit dar. Hiermit zeigen Sie Ihrem Betreuer, dass Sie Sich mit der Thematik auseinandergesetzt hast, dass Sie wissen, in welche Richtung sich Ihre Arbeit entwickeln soll, und dass Sie bereits Vorüberlegungen angestellt haben, wie Sie das Ziel erreichen wollen. Zusammengefasst beinhaltet es die gesamte Themenstellungen, Fragestellungen und Methodik.

Obwohl es schwierig ist, diese Dinge im Vorfeld zu entscheiden, bietet es nicht nur Ihrem Betreuer, sondern auch Ihnen wertvolle Vorteile: Beim Erstellen des Exposés, auch wenn dieses durch Ghostwriting entsteht, zeigt sich deutlich, ob Ihr Projekt in dieser Form umsetzbar ist oder nicht. Sie werden feststellen, mit welcher Methodik sich Ihre Forschungsfrage beantworten lässt, können den Aufwand einschätzen und erhalten einen ersten Einblick in die Literaturlage: Gibt es überhaupt Literatur zu Ihrem Thema? Werden Sie eigene Daten für eine empirische Studie, eine statistische Auswertung oder eine qualitative Inhaltsanalyse im Rahmen einer MAXQDA Auswertung erheben müssen? Ist die Forschungsfrage zu bearbeiten oder sollten Sie den Fokus erweitern bzw. verkleinern? Sie können bei unseren Fachexperten Ghostwriter für Ihre wissenschaftliche Arbeiten z.B. Bachelorarbeit ein Exposé schreiben lassen.

Vorteile vom Exposé schreiben

Unsere akademischen Experten empfehlen Ihnen dringend, unabhängig davon, ob Ihr Betreuer ein Exposé verlangt oder nicht, immer eins zu erstellen oder eine Exposé schreiben zu lassen. Ein Exposé erhöht Ihre Erfolgsaussichten erheblich, ermöglicht die Abstimmung des Vorgehens mit Ihrem Betreuer und stärkt das positive Verhältnis zu ihm.

Vorteile

Steigerung der Erfolgschancen

Möglichkeit zur Abstimmung mit dem Betreuer

Sicherheit und Rückendeckung bei der Bewertung und Verteidigung der Arbeit

Förderung eines positiven Verhältnisses zum Betreuer

Kurzum: Ihr Exposé ist also in keiner Weise vergeudete Zeit, sondern eine gute Basis und eine hervorragende Vorbereitung für Ihre wissenschaftliche Arbeit. Viel mehr sogar, es ist später Inhalt Ihrer wissenschaftlichen Arbeit.

Wie können professionelle Ghostwriter dabei helfen?

  • Ghostwriter helfen bei der Auswahl der geeigneten Forschungsmethoden und geben wertvolle Tipps basierend auf ihrer Erfahrung.

  • Sie unterstützen bei der Herausarbeitung der Kernpunkte des Forschungsthemas und der Definition einer passenden Untersuchungsmethode.

  • Ghostwriter können dabei helfen, die Forschungslücke zu identifizieren und zu begründen, was für viele Betreuer besonders wichtig ist.

  • Sie bieten ein Coaching, um die wesentlichen Punkte des Forschungsthemas zu erläutern und die Literaturrecherche zu erleichtern.

  • Aufgrund ihres umfassenden Fachwissens können Ghostwriter bei der Auswahl geeigneter Fachliteratur helfen und bei Bedarf das Theoriekapitel erstellen.

Wir unterstützen Sie bei nahezu allen akademischen Fachbereichen & Arbeiten!

Was enthält ein Exposé? Was müssen Sie beim Exposé schreiben beachten?

Die Länge und Struktur des Exposés hängen einerseits von der Länge und Struktur Ihrer Arbeit ab und andererseits von den Anforderungen Ihres Betreuers oder Professors. Hier sind einige typische Längenrichtlinien:

  • Kurzes Exposé: 5-6 Seiten, angemessen für Bachelorarbeiten.

  • Mittellanges Exposé: 8-10 Seiten, üblich für Masterarbeiten.

  • Langexposé: 10-20 Seiten, ähnlich einer eigenen Hausarbeit oder Seminararbeit, für umfangreichere Projekte wie Dissertationen.

Die inhaltlichen Anforderungen bleiben dabei weitgehend gleich. Außerdem können Sie die Inhalte des Exposés, die Sie geplant haben, in Ihrer wissenschaftlichen Arbeit wiederverwenden.

Exposé: Inhalt

Problemstellung und Zielsetzung Ihrer Arbeit

Die Einleitung Ihrer Arbeit enthält typischerweise die Problemstellung und die Zielsetzung. Die Problemstellung umreißt das Thema, die Forschungsfrage und dessen Relevanz. Durch eine kritische Analyse der Literatur identifizieren Sie das Problem und die Forschungslücke, für die Sie eine Lösung finden möchten. Die Zielsetzung definiert das Endziel Ihrer Arbeit, sei es die Auseinandersetzung mit dem aktuellen Forschungsstand, die Ableitung von Handlungsempfehlungen oder die Entwicklung eines Konzepts.

Diese Ziele sollten präzise formuliert sein, um den Fokus Ihrer Arbeit zu bestimmen. Die Fragestellung ergibt sich aus der Problemstellung und der Zielsetzung und bildet die Grundlage Ihrer Arbeit, indem sie festlegt, was beantwortet werden soll. Forschungsfragen und gegebenenfalls Hypothesen dienen als Leitfaden durch Ihre Arbeit. Wenn Sie die Zielsetzung für Ihre wissenschaftliche Arbeit formulieren möchten, sollten Sie sich folgende Fragen stellen und beantworten.

Wenn Sie noch keine Forschungslücke identifiziert haben oder über unzureichende Literatur verfügen, können unsere Ghostwriter alle relevanten Informationen zu Ihrem Forschungsthema finden und die Inhalte für Ihr Exposé erstellen.

  • Was soll ganz am Ende stehen, wenn ich meine wissenschaftliche Arbeit erstellt habe?

  • Was ist am Ende das Ziel?

  • Ist es die Auseinandersetzung mit dem aktuellen Stand zu einem Thema?

  • Ist es die Ableitung von Handlungsempfehlungen?

  • Ist es die Erarbeitung eines betriebswirtschaftlichen Konzeptes?

  • Ist es die Abwägung von Erkenntnissen aus der Theorie mit Erkenntnissen aus der Praxis, wenn Sie beispielsweise eine empirische Analyse schreiben ergänzt um eine Literaturrecherche?

Hypothesen sind Annahmen über die Realität, die Sie zu Ihrem Thema und Ihrer Problemstellung aufstellen und im Verlauf Ihrer wissenschaftlichen Arbeit bestätigen oder widerlegen können. Es ist kein Fehler, wenn Sie am Ende feststellen, dass Ihre ursprünglichen Hypothesen durch Ihre empirischen Ergebnisse widerlegt wurden. Vielmehr deutet dies auf eine hohe Qualität Ihrer wissenschaftlichen Arbeit hin, insbesondere wenn die widerlegten Hypothesen gut begründet werden.

Wie soll die Forschungsfrage beantwortet werden?

Basierend auf Ihrer Forschungsfrage ergibt sich oft die geeignete Vorgehensweise: Soll die Frage quantitativ oder qualitativ beantwortet werden? Zum Beispiel können unsere Ghostwriter für Sie eine qualitative Inhaltsanalyse in MAXQDA durchführen oder eine quantitative Auswertung mit statistischen Analysen erstellen.

Beispiele:

  • Für Fragen zur Kundenzufriedenheit, insbesondere wie Kunden auf Werbemaßnahmen reagieren, bietet sich eine quantitative Herangehensweise an.

  • Bei Fragen zum Umgang von Banken mit Digitalisierung könnten Experteninterviews sinnvoll sein. Hierbei ist zu entscheiden, ob diese leitfadengestützt oder nicht leitfadengestützt durchgeführt werden sollen.

  • Wenn es darum geht, die Entwicklung eines Themas in Forschung und Literatur zu dokumentieren, könnte eine Literaturarbeit ausreichen, bei der eine umfassende Literaturrecherche als Methodik verwendet wird.

Anhand Ihrer Entscheidung für oder gegen eine Forschungsfrage und damit für oder gegen einen Untersuchungsgegenstand ergibt sich die Antwort darauf, ob Sie ein Kapitel zur Methodik benötigen, ob Sie Hypothesen aufstellen müssen und wie Sie generell vorgehen müssen.

Struktur der wissenschaftlichen Arbeit und Zeitplan

Das Exposé sollte klar darlegen, wann welche Schritte unternommen werden. Ein Zeitstrahl eignet sich hierfür gut, um festzulegen, wann beispielsweise mit einer Befragung begonnen wird, wie lange für die Datenerhebung geplant ist und wann das Projekt abgeschlossen wird, um eine hohe Rücklaufquote und signifikante Ergebnisse zu erzielen. Zudem sollte kurz beschrieben werden, wie die Arbeit strukturiert ist. Die Gliederung ist nicht nur ein wichtiger Bestandteil des Exposés, sondern auch der wissenschaftlichen Arbeit selbst. Daher sollte sie ebenfalls enthalten sein.

Aktueller Forschungsstand und Literaturrecherche

Ein Überblick über die vorhandene Literatur ist entscheidend, besonders wenn eigene Daten nicht erhoben werden. Ein grober Überblick genügt für das Exposé, um Ihrem Betreuer zu zeigen, dass Sie sich mit dem Thema auseinandergesetzt haben. Die Literatur beeinflusst Fragestellung, Problembeschreibung, Forschungsfragen und Hypothesen maßgeblich. Ohne Literaturüberblick ist kein Exposé möglich, aber durch Literaturarbeit leisten Sie bereits einen wertvollen Beitrag zur Forschung. Es ist wichtig, kritisch zu hinterfragen, welche Literatur relevant ist. Je weniger Literatur verfügbar ist, desto schwieriger wird es, die Arbeit ohne eigene Datenerhebung zu verfassen.

  • Sind bereits Veröffentlichungen zu Ihrem Thema vorhanden?

  • Wurde die Fragestellung bereits behandelt?

  • Gibt es Experten, auf die Sie sich beziehen können?

Auf Basis der Literaturrecherche und -auswertung kann der Ghostwriter ein aussagekräftiges und gut strukturiertes Exposé erstellen, das den Anforderungen entspricht und alle relevanten Aspekte abdeckt.

Exposé Checkliste

Um sicherzugehen, dass Ihr Exposé alle notwendigen Informationen und Bestandteile enthält, haben unsere akademischen Ghostwriter für Sie die folgende Checkliste an:

  • Arbeitstitel und Forschungsfrage

  • Problemstellung bzw. Relevanz der Forschungsfrage

  • Ziel der Arbeit

  • Ggf. Hypothesen und Methodik

  • Zeitplan für die Arbeit

  • Geplante Gliederung

  • Vorläufige Literaturliste

Fordern Sie jetzt kostenlos Ihr unverbindliches Angebot an!

Wenn Sie bei Ihr Exposé Unterstützung benötigen, dann können Sie uns gerne sofort eine unverbindliche Anfrage an unsere professionelle Agentur schicken. Unsere Präsentationsersteller melden sich innerhalb weniger Stunden mit einem kostenlosen Angebot bei Ihnen zurück und rufen Sie auch gerne an, falls Sie eine kostenlose telefonische Beratung wünschen.

Fragen? Rufen Sie uns einfach an:

+49 30 809 332 339 +41 41 5880368

Mo.-Fr. 8 - 20 Uhr

Unsere Preise für medizinisches, Jura- oder BWL-Ghostwriting sowie für andere Fachbereiche beginnen ab 100,- € pro Normseite.

JETZT KOSTENLOS ANFRAGEN

Ihre Ansprechpartner bei GWriters

Exposé Bachelorarbeit: Die wichtigsten Punkte im Überblick

Ein Exposé zu erstellen beinhaltet zusammenfassend drei grobe Schritte, die in der nachfolgenden Abbildung dargestellt sind.

  1. Planung des Forschungsvorhabens: In diesem ersten Schritt erfolgt sowohl eine grobe als auch eine detaillierte Planung des Forschungsvorhabens. Dazu gehören die Themenfindung, eine erste Literaturrecherche und die Eingrenzung des Themas, um eine konkrete Forschungsfrage zu definieren.

  2. Ausarbeitung des Forschungsthemas: Im zweiten Schritt wird das Forschungsthema konkretisiert. Auf Basis der Literaturrecherche wird die Problemstellung herausgearbeitet und eine Zielsetzung für das Forschungsvorhaben festgelegt. Hierbei entsteht auch die Forschungsfrage, die den zentralen Fokus der Arbeit bildet.

    Beispiel:

    • Problemstellung: Die Digitalisierung beeinflusst traditionelle Berufe und schafft gleichzeitig neue Arbeitsmöglichkeiten.

    • Zielsetzung der Arbeit: Untersuchung der Auswirkungen der Digitalisierung auf die Jobaussichten in der Branche X.

    • Forschungsfrage: Fördert die Digitalisierung in der Branche X mehr Stellen, als durch sie ersetzt werden?

  3. Erarbeitung der Struktur: Im letzten Schritt wird die Struktur der Arbeit entwickelt. Die Forschungsmethode wird ausgewählt und beschrieben, und es wird eine erste grobe Gliederung für die gesamte Arbeit erstellt.

Exposé erstellen

Checkliste: Exposé erstellen

In der Regel gibt der Betreuer oder das Institut, bei dem die wissenschaftliche Arbeit geschrieben wird, konkrete Vorgaben zum Inhalt des Exposés. Diese können sich im Detail unterscheiden, doch im Allgemeinen umfasst ein Exposé folgende Kernpunkte:

  • Hintergrund/Problemstellung: Was ist der Auslöser für die Idee der Arbeit? Worum geht es? Wie kann das Problem umschrieben werden? Wieso ist das Thema von Interesse?

  • Zielsetzung: Was ist das konkrete Forschungsziel der wissenschaftlichen Arbeit? Das Ziel muss in direktem Zusammenhang mit der vorgestellten Problemstellung stehen.

  • Forschungsfragen: Welche Forschungsfrage(n) soll(en) in der Arbeit beantwortet werden? Es kann sich um eine Forschungsfrage oder auch mehrere Fragen handeln. Unter Umständen kann es auch sinnvoll sein, eine Hauptforschungsfrage zu definieren, die das Thema gut zusammenfasst und diese mit mehreren Subforschungsfragen unterteilen.

  • Methode: Im Exposé muss die Forschungsmethode beschrieben werden. Ein kurzer, aber prägnanter Absatz reicht. In der Regel wird hier kurz auf die Wahl der Methode, beispielsweise quantitative oder qualitative Befragung oder systematische Literaturanalyse, eingegangen und das geplante Vorgehen kurz erläutert.

  • Forschungslücke/Relevanz für Forschung und Praxis: Nach Absprache mit dem Betreuer kann es notwendig sein, die Forschungslücke im Exposé zu beschreiben. Hierbei muss beschrieben werden, wo Forschungsbedarf besteht. Dies muss in einer direkten Verbindung zum eigenen Forschungsziel stehen. Ein weiterer möglicher Inhaltspunkt ist die Relevanz des Forschungsvorhabens für Forschung und Praxis. Dies ist vor allem bei Master- oder Doktorarbeiten notwendig.

  • Vorläufiger Aufbau: Das Exposé muss eine grobe vorläufige Gliederung enthalten, um dem Betreuer eine Idee zu geben, wie die Arbeit geplant ist.

  • Vorläufiges Literaturverzeichnis: Jedes Exposé enthält erste Literaturangaben für das Forschungsvorhaben.

Die aufgeführten Punkte finden sich in jedem detaillierten Exposé Beispiel sowie in jeder Exposé-Vorlage wieder und sind am Ende dieses Artikels in einer zusammenfassenden Abbildung übersichtlich dargestellt. Die Inhalte eines Exposés divergieren nur hinsichtlich der spezifischen Vorgaben der jeweiligen Universität.

Disclaimer

Der guten Ordnung halber weisen wir Sie darauf hin, dass jegliche von uns erstellten Ausarbeitungen auf der Annahme basieren, dass Sie eine Lösungsskizze für interne Zwecke wünschen. Die weitere Verwendung ist allenfalls zur eigenen gedanklichen Auseinandersetzung gedacht, nicht aber für die Übernahme als eigene Leistungen.

Einige unserer Blogartikel zum Thema Exposé schreiben lassen

Exposé Seminararbeit Besonderheiten

Video: Exposé bei Seminararbeiten - Was ist das Besondere?

Erfahren Sie alles über die Unterschiede und Besonderheiten bei einem Exposé für eine Seminararbeit. Erhalten Sie Unterstützung von GWriters!

In diesem Video wird erklärt, was die Besonderheiten bei einem Exposé für eine Seminararbeit sind - Wird ein Expose bei einer Seminararbeit überhaupt benötigt, welche Unterschiede sind hier zu beachten und wozu dient das Exposé?...

empirisch vs. theoretische BACHELORARBEIT

Empirisch vs. theoretisch: Für welche Bachelorarbeit solltest Du Dich entscheiden?

Was sind die Vor- und Nachteile einer empirischen oder theoretischen Bachelorarbeit? Wie solltest Du Dich entscheiden? - Tipps von akademischen Ghostwritern

Bei den Möglichkeiten zum Bachelorarbeit schreiben gibt es zwei große Bereiche: die Empirie und die Theorie. Doch welche Richtung ist die richtige für Dich? In diesem Beitrag zeigen wir Dir, wie Du diese Frage für Dich beantworten kannst...